USA - Northwest

Überblick-Reise Washington - Norden Oregon

Ich schlage Euch eine Route vor, die einen tollen Überblick über die Küste und das Landesinnere von Washington und Oregon bietet. Gerne könnt ihr diesen Routenvorschlag als Grundlage für eure nächste USA-Reise nehmen. Diese Reise ist in ca. 17 Tagen machbar. Wenn ihr mehr Zeit habt umso besser. Die Tage in Seattle am Anfang der Reise können auch an das Ende gestellt werden.

Reisebeschreibung: 17 Tage durch den pazifischen Nordwesten
Flug an/ab: Seattle/Seattle (Portland/Portland)
Beste Reisezeit: Mitte Mai – Anfang Oktober.
Zeitbedarf: mind. 17 Tage - mehr ist besser
Gesamtkilometer: ca. 1500 km
Hotels/Motels: Kettenhotels wie Holiday Inn Express, Best Western, Choice Hotels, Days Inn, Motel 6, Super8…findet man an jedem Ort.
Reiseart: Mietwagen /Hotels/Cabins
Tipps: Zur Hauptsaison kann man die Hotels vorbuchen, wenn man flexibel bleiben möchte, muss es nicht zwingend sein. Irgendein Zimmer bekommt man immer. Allerdings sind Hotels im Nordwesten etwas teurer als im Südwesten.
Highlights: Oregon Coast und Olympic National Park

1. Tag – Ankunft Seattle
2. Tag – Seattle
3. Tag – Seattle – Lake Crescent im Olympic National Park (ca. 185km/248km)
4. Tag – Lake Crescent – Forks – Hoh Rainforest – Lake Quinault (ca.156km)
6. Tag – Lake Quinault – Ocean Shores (ca.80km)
7. Tag – Ocean Shores – Seaside, OR (ca.192km)
8. Tag – Seaside – Newport (190km)
9. Tag – Newport Beach – Bandon (ca. 200km)
10. Tag – Bandon – Medford (ca. 268 km)
11. Tag – Medford – Crater Lake NP (136km)
12. Tag – Crater Lake – Paulina Falls – Bend (ca. 147km)
13. Tag – Bend – Portland (350km)
14. Tag – Portland – Mt. Rainier (ca. 211km)
15. Tag – Mt. Rainier
16. Tag – Mt. Rainier – Seattle (135km)
17. Tag – (Abreise)

Links zu den Highlights der Route

Im Nordwesten sind die Hotels meist etwas teurer als im Süden, aber viele liegen direkt am Meer. Für 1 Nacht kann man schon mal $150 zahlen. Außerhalb der Saison ist es billiger.

pazifische Westküste und mehr

Diese Rundreise ist eine Reise entlang der nördlichen Westküste. Dies Route gibt einen Einblick in die wunderbare Küste von Washington, Oregon und dem Norden von Kalifornien. Zurück geht es im Landesinneren. Für diese Reise solle man mind. 3 Wochen einplanen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erkunden der Natur.

Reisebeschreibung: 21 Tage entlmag der Küste zurück im Landesinneren
Flug an/ab: Seattle/Seattle - San Franciso/San Francisco
Beste Reisezeit: Ende Mai bis Angang Oktober
Zeitbedarf: 21 Tage oder mehr
Gesamtkilometer: ca. 4500
Hotels/Motels: Kettenmotles oder indivduelle Unterkünfte gibt es in der Region zu Hauf
Reiseart: Mietwagen /Hotels/Cabins
Tipps: Zur Hauptsaison kann man die Hotels vorbuchen, wenn man flexibel bleiben möchte, muss es nicht zwingend sein. Irgendein Zimmer bekommt man immer. Allerdings sind Hotels im Nordwesten etwas teurer als im Südwesten.
Highlights: Oregon Coast , Olympic National Park, Crater Lake,

1. Tag – Seattle (Anreise)
2. Tag – Seattle – Forks (Fahrt über 101, Cape Flatterey, La Push) ca. 350 km
3. Tag – Forks – Lake Quinault (Hoh Rainforest + Ruby Beach + Kalaloch Beach) – ca. 110 km
4. Tag – Lake Quinault – Astoria (Beaches + Cape Disappointment + Fort Stevens) ca. 230 km
5. Tag – Astoria – Lincoln City (Oregon Coast) ca. 120 km
6. Tag – Lincoln City – Florence (Oregon Coast) ca. 120 km
7. Tag – Florence – Bandon (Oregon Coast) ca. 120 km
8. Tag – Bandon – Crescent City ( Orgeon Coast – Redwoods) ca. 190 km
9. Tag – Crescent City – Eureka (Redwoods NP) – ca. 150 km
10. Tag – Eureka – Mendocino (California Coast) – ca. 240 km
11. Tag – Mendocino – Bodega Bay – ca. 200 km ) California Coast
12. Tag – Bodega Bay – San Francisco – ca. 120 km (Sightseeing SF)
13. Tag – San Francisco – Redding (Fahrtag) ca- 370 km
14. Tag – Redding – Lassen Volcanic NP – Redding ca. 160 km
15. Tag – Redding – Klamtah Falls (über McArthur Burney Falls und Lava Beds NM) ca. 340km
16. Tag – Klamtah Falls – Crater Lake (Übernachten in der Lodge) ca. 90 km
17. Tag – Crater Lake – Abstecher Highway 138 (Waterfalls) – Bend ca. 350 km
18. Tag – Bend – Mount Hood ca. 200 km
19. Tag – Mount Hood – Columbia River Gorge – Portland ca. 200 km
20. Tag – Portland – Olympia – ca. 300 km (Abstecher zum Mount St. Helens)
21. Tag – Olympia – Tacoma/Seattle Abreise

Links zu den Highlights der Route

Im Nordwesten sind die Hotels meist etwas teurer als im Süden, aber viele liegen direkt am Meer. Für 1 Nacht kann man schon mal $150 zahlen. Außerhalb der Saison ist es billiger.