FAQ’s zu Hotels in den USA?

Was ist der Unterschied zwischen einem Hotel und einem Motel?
Das ist nicht mit einem Satz erklärt. Daher gebe ich Euch ein Beschreibung von Motels und Hotels

Motels

  • Es gibt die kleinen klassischen Motels, die sind einstöckig und man kann das Auto vor dem Zimmer parken. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und es gibt kein Frühstück. Ab und an gibt es in der Lobby Kaffee und ein abgepacktes Muffins. Diese Motel sind überall zu finden auch in sehr kleinen Orten. (Preise liegen zwischen 40$ und 60$)*
  • Die 2. Art von Motels sind schon etwas größer und auch öfter mal 2 Stockwerke man kann das Auto aber immer in der Nähe der Zimmer parken. Oft gibt es eine Lobby, in der ein kleines Frühstück angeboten wird. Diese Motels sind eher in größeren Orten meist in der Nähe von Autobahnen zu finden. (Preise liegen zwischen 60$ und 90$)*

Hotels

  • Es gibt unendlich viele Arten von Hotels, vom klassischen Kettenhotel bis hin zum Luxushotel. Alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.
  • Das klassische Hotel, was für uns Touristen relevant ist ist das Miteilkasse Hotel einer Kette wie Best Westen, Choicehotels, Hilton oder Wingate. Diese Ketten haben meist vom Motel bis Luxus alles im Repertoire. Das Mittelklasse Hotel ist meist an Autobahnen und Knotenpunkten zu finden. Es verfügt über viele Zimmer, die alle nicht von außen zu betreten sind wie bei einem Motel, sondern ganz normal von Innen, Es gibt mehrere Stockwerke und einen Aufzug. In der oft sehr großen Lobby bekommt man ein richtig gutes Frühstück, das meist im Preis enthalten ist. Die Zimmer sind groß und bieten meist sehr guten Komfort. Parkplätze sind meist kostenlos verfügbar.
    (Preise liegen bei 90$-150$)*
  • Das Stadthotel ist meist ein sehr großes modernes Haus für Business Leute oder Touristen. Parken kostet oft extra und ein Frühstück ist verfügbar muss aber oftmals extra bezahlt werden. Die Zimmer sind meist sehr groß und verfügen auch über Extras für den Geschäftsreisenden. (Preise liegen bei 100$-180$)
  • Ressort Hotel ein Ressort Hotel findet man meist am Strand oder in Verbindung mit Freizeitpark oder Casino. Diese meist sehr großen Hotels bieten einen gewissen Luxus, und meist gibt es Packages zu buchen.

  

Sollte ich mein Motel oder – Hotelzimmer vorbuchen?
Es gibt natürlich keine allgemein gültige Antwort. Fakt ist in jedem Fall, dass in den letzten Jahren die Besucher Zahlen in den USA vor allem im Westen deutlich zugenommen haben. Amerikaner reisen deutlich öfter, Asiaten sind auf dem Vormarsch, Russen reisen immer öfter und natürlich sind die Europäer immer unterwegs.

Längst gelten nicht mehr nur die großen Freien bzw. die Zeit zwischen dem Memorial Day (Ende Mai) und dem Labour Day (1.Montag im September) zur Hauptsaison. Viele vereisen schon vor den Schulferien, sprich Ende März bis Mitte Oktober, das heißt zu der Zeit ist im Westen, vor allem in den Nationalparks auf dem Colorado Plateau, Saison.

Da immer mehr Leute ihre Hotels vor buchen, wird man praktisch selber genötigt das auch zu tun. Es gibt zwar immer wieder Stornos bei den Hotelzimmern, aber drauf verlassen, dann man immer ein Zimmer in Parknähe bekommt, die Zeiten sind leider vorbei.

Daher rate ich sollte man in den Staaten. CA, UT, AZ, NV, Co und NM in den Monaten März bis Oktober unterwegs sein, bucht in der Nähe der Parks oder besonderen Plätzen Eure Zimmer vor.

In anderen Teilen der USA, wo nicht so viele Nationalparks auf einer Fläche sind und es einem selber nicht so wichtig ist, an einem bestimmten Ort ein Zimmer zu bekommen, kann man noch spontan übernachten.

Aber auch in den Staaten wie ND, SD, KS, NE, IL etc kann es dadurch, dass die Hoteldichte geringer ist zu Engpässen kommen. Wir haben das selber schon außerhalb der Saison in den Staaten ND und MN erlebt. Es reisen ja nicht nur Urlauber, sondern auch Geschäftsreisende, diese benötigen auch alle Zimmer und blocken teilweises in Hotels ganze Etagen.

In Städten würde ich grundsätzlich immer ein Hotel, oder privates Zimmer vor buchen.

   An diesen Feiertagen, Daten und festen Terminen sollte man immer vor buchen - egal wo man sein will.

  • Graduation Day (April/Mai) (unterschiedlich Termine meist Anfang Mai)
  • Memorial Day (letzter Montag im Mai)
  • Independence Day (4.July)
  • Labor Day (1.Montag im September)
  • Veterans Day (11.11.)
  • Halloween (31.10)
  • Thanks Giving (23.11.)
  • Blütezeit im Death Valley NP, Joshua Tree NP, Antelope Poppey Reserve und Anza Borrego State Park (März/April)
  • Laubfärbung im Great Smoky Mountains NP, Shenandoah NP, Blue Ridge Parkway, Ostküste New England
  • Ballon Fiestas (Albuquerque im Oktober)
  • Freier Eintritt in den Nationalparks (1 Woche im April, 1 WE im September, 11.11.)
  • Buffalo Round-Up im Custer State Park
  • Page/Lake Powell/Moab(fast das ganze Jahr beliebte Orte)

Gibt es in den USA auch B&B (Bed und Breakfast)?
Das gibt es natürlich, in einigen Regionen öfter in anderen weniger. B&B’s sind meist große, private Häuser, in welchen die Eigentümer ein oder mehrere Zimmer an Touristen vermieten. Meist gibt es einen guten Kontakt zu den Eigentümern, die immer ein Frühstück anbieten. Das Frühstück ist meist sehr opulent. In den USA findet man sehr oft B&B’s in historischen Häusern oder auch am der Küste sind diese viel zu finden. (Preise liegen meist bei 80$-200$)

Gibt es in den USA auch Ferienhäuser oder Ferienwohngen?
Natürlich gibt es das, diese werden entweder komplett privat vermittelt oder über Plattformen wie VRBO.com, Aibnb.com, ownerdirect.com, vacationrentals.com, vacasa.com, resortrentals.us, etc angeboten. Diese Häuser oder Wohnungen gibt es überall und das Geschäft damit wird immer größer. Preise variieren stark. Bei einigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt nicht immer ist das seriös und einem muss klar sein, dass man kein Hotel hat sondern völlig privat unter kommt.

Was kostet in Hotelzimmer in den USA?
Dazu gibt es keine allgemeingültige Antwort. Wenn man ein sehr sauberes Zimmer, guten Service, ein gutes Frühstück ein gemütliches Bett und zudem die Nähe zum Highlight (Nationalpark, Stadt, oder Ähnliches) haben will, dann muss man in der Saison mit ca. 90-110€ rechnen.

Man bekommt dafür ein großes Zimmer mit 1 King Bett oder 2 Queen Betten. Ausgestattet sind die Zimmer zusätzlich mit TV, W-Lan, Kühlschrank, Mikrowelle, Badezimmer mit Dusche und WC.

Außerhalb der Saison oder weit weg von jeglichen Highlights oder Großstädten kosten Hotels eher weniger ca. 75-90€.

In kleinen Motels bekommt man auch für weniger Geld ein Zimmer, diese ganz billigen Hotels sind aber oft nicht zu empfehlen, wenn man einen gewissen Anspruch hat.

Gilt der Preis pro Person oder pro Zimmer?
Der Preis gilt zu 99% für das Zimmer. Es sei denn man bucht über einen Vermittler/ Veranstalter, der berechnet öfter den Preis p.P. Wenn man auf der Webseite eines USA-Hotels bucht, dann wird der erstmal der Preis ohne Steuern und Gebühren angezeigt. Erst bei der Buchung, wird dann der Endpreis angezeigt. Kostet eine Zimmer ca. 89$ kommen meist ca. 12% Steuern und Gebühren oben drauf, je nach Bundesstaat auch mehr oder weniger.
Wenn man bei einem Vermittler (Booking, Trivago, Hotles.com, etc) bucht, kann es sein, dass der Preis pro Person angezeigt wird, hier können noch Gebühren hinzu kommen, der Endpreis wird erst bei der Buchung sichtbar.

Wie viele Leute passen in ein Hotelzimmer?
In einem 2 Queen Bett Zimmer können bis zu 4 Personen übernachten. In einem Kingsize Bett Zimmer eher nur 2-3. Bei der Buchung sollte man immer die Personenzahl angeben, es werden einem dann die verfügbaren Zimmer angezeigt.

Kosten Kinder im Zimmer der Eltern extra?
Wenn man mit Kindern reist, sollte man ein 2 Queen Bett Zimmer buchen, da passen dann 4 Personen rein, sollte es 3 Kinder geben, dann wird meist ein kostenloses Zustellbett angeboten, wenn man selber ein Reise Bett hat hat muss für das Kind Nr. 3 in der Regel nichts bezahlt werden. Wie die einzelnen Hotels das handhaben steht auf der Webseite oder der Vermittler kann dazu Auskunft geben.

Wie groß sind die Betten in den Hotels?
Das ist unterschiedlich, meist sind es 2 Queen, 2 Double oder 1 King, ganz selten gibt es Zimmer mit einem Einzelbett.

  • Twin (Single): 99 cm x 191 cm / 39 in x 75 in
  • Full (Double): 137 cm x 191 cm / 54 in x 75 in
  • Queen: 152 cm x 203 cm / 60 in x 80 in
  • King: 193 cm × 203 cm / 76 in × 80 in

Bei der Buchung steht immer dabei um welche Art von Bett es sich handelt.

Wenn ich ein 2 Queen Zimmer gebucht habe kann ich vor Ort noch wechseln?
In der Regel werden die Zimmer erst bei Ankunft des Gastes vergeben. Wenn das Hotel nicht ausgebucht ist und anstatt des gebuchten 2 Queen-Zimmer ein 1 King Zimmer verfügbar ist kann man das vor Ort oft ändern. Ein Garantie gibt es nicht.

Gibt es in jedem Motel & Hotel ein Zimmer mit Frühstück?
Früher gab es in den USA in keinem Hotel ein Frühstück, erst seit die europäischen Touristen zahlreicher ins Land kommen wird ein Continental Breakfast angeboten. Das fällt in vielen kleinen Motels, vor allem in privat geführten, eher klein aus. Man bekommt dort: Kaffee, Tee, Automatensäfte, Tost, Marmelade, abgepackte Zerealien und ein paar süße Teilchen. In manchen Motels gibt es aber nur Kaffee.

In Hotels, die mit Ihrem Frühstück werben, z.B. in den Choice Hotels Ketten, gibt es sehr gutes Frühstück, das aus Toast (auch Vollkorn), Zerealien, frischen Waffeln, Eiern, Speck, Würstchen, Marmelade, Honig, Erdnussbutter, Frischkäse, Joghurt, Obst, Muffins, Bagles, Kaffee, Tee, frischer O-Saft… besteht.

Kann man in den USA auch Vollpension buchen?
In den meisten Hotels geht das nicht, es wird ein kleines Frühstück angeboten aber so was wie Vollpension gibt es sind den USA meines Wissens nicht.

Gibt es in den USA All Inklusive Hotel Ressorts?
Nein, selbst in den Urlaubsorten an den Küsten gibt es das eher nicht. Eventuell ist so ein Ressort auf Hawaii zu finden, auf dem Festland ist mir das nicht bekannt. Bei der Frage kann aber sicher in Reisebüro/Katalog weiterhelfen.

Wie ist die Ausstattung eines Hotelzimmers in den USA?
Das ist natürlich unterschiedlich. In vielen Zimmern findet der Gast neben dem Bett einen kleinen Kühlschrank, eine Mikrowelle, eine Kaffeemaschine, ein Bügelbrett/Eisen und einen Haartrockner vor. Meist gibt es einen kleinen Tisch und Stühle oder Schreibtisch. In besseren Hotel mit größten Zimmern sind Sessel oder Sofas vorhanden.

*Preise kann man nie genau angeben diese variieren von Anbieter, Saison, Event und Auslastung.