Tag 26 - Dienstag - 07.11.2017 
Sunrise: 06:36   Sunset: 17:37

Winnie, TX - Galveston, TX - Palacios, TX - Victoria, TX

Wir verlassen Winnie früh, bereits um 07:00 Uhr sind wir auf dem Highway 124. Biegen dann auf den Highway 87 ab, dieser führt direkt am Meer entlang nach Galveston, TX.
Im goldenen Morgenlicht sehen die bunten Pfahlbauten wunderschön aus.

Um nach Galveston Island zu kommen, nehmen wir die kostenlose Fähre.
Am Strand ist noch nichts los, nur ein paar Jogger sind schon unterwegs.

Der Pleasure Pier hat noch geschlossen, schade, da wären wir gerne mal draufgelaufen.

Downtown Galveston entpuppt sich als Riesenbaustelle, parken ist fast unmöglich. Also fahren wir langsam durch und machen aus dem Fenster ein paar Fotos. Es wird, wenn man alles fertig ist eine echte schöne Innenstadt.

Weiter geht es entlang dem Highway 3005, immer mit Meeresblick. Am Surfside Beach stoppen wir nochmal, um die Sonne und das Meer zu genießen. Diesmal fahren wir auch mal, wie man das hier so macht, mit dem Auto an den Strand.
Wir legen ein Picknick ein und entspannen uns etwas. Immer wieder gut, die Stühle dabei zu haben.

Wir haben für den Tag keine großen Pläne gemacht, daher fahren wir einfach mal der Nase nach über kleine Straßen in Richtung Victoria. Mal sehen wir Ölraffinerien dann wieder verlassene Häuser am Straßenrand.

Leider gibt es keine Küstenstraße mehr. In Palacios waren wir im Jahre 2013 schon mal, daher sehen wir uns mal an, wie sich der Ort verändert hat. Erst fahren wir in einen Park am Meer.

Die Toiletten sehen so einladend aus wie schon 2013.

In der Mainstreet schaut noch alles so aus wie 2013, nur ist heute das Wetter besser. Heute sind Wahlen in Texas, daher ist in der Main Street, in der sich die City Hall befindet, recht viel los. Die Bewohner des Ortes gucken uns neugierig an, man fragt natürlich, woher wir kommen, was wir tun etc.

Es geht weiter, nächster Stopp ist Port Lavaca. Wir parken und laufen kurz durch die Main Street. Der Ort ist sehr herunterkommen, was uns natürlich tolle Motive bietet.

In Victoria sind wir kurz vor Sonnenuntergang, daher drehen wir noch eine kurze Runde durch den Ort. Das Courthouse ist schön, im Abendlicht ganz besonders.

Im Hotel angekommen, bekommen wir ein Upgrade auf eine Suite, denn wir sind seit heute Diamond Member. Das Zimmer ist riesengroß, leider hat es den Charme eines Wartesaals. Man hätte gut und gerne ein paar Möbel mehr unterbringen können.

In unmittelbarer Nähe zum Hotel ist ein Denny’s, da waren wir auf dieser Reise noch gar nicht. Wir essen, wie eigentlich immer beim Denny’s, sehr gut. Der Kellner ist zudem sehr nett.

Fakten des Tages:
Wetter: erst Nebel dann Sonne und warm 22°C bis 30°C
Sights: Galveston, Palacios
Wanderungen: Beach
Abendessen: Denny's - Chicken + Salat
Hotel des Tages: Hampton Inn & Suites (Hilton)
Hotel: Hampton Inn - 7006 N Navarro St, Victoria, TX 77904, Victoria, TX
Bewertung: mittel +-
Bemerkung: Das Zimmer ist zwr ein Upgrade, aber das Hotel hat eine Renovierung nötig
  Route des Tages: Winnie, TX - Galveston, TX - Palacios, TX - Victoria, TX

421,53 km

Bilder des Tages:
Seht Euch alle Bilder in der Galerie an - es sind insgesamt 183
Tag 26 - 07.11.2017 - Winnie, TX - Galveston, TX - Palacios, TX - Victoria, TX