OAK ALLEY PLANTATION

Gründungsjahr: 1837
Fläche: 10 ha
Besucher pro Jahr: ?
Anfahrt: Von New Orleans kommend fährt man auf den Higway 90 immer am Fluss entlang nach Westen.
Reisezeit: Täglich geöffnet ausser: New Year's Day, Mardi Gras Tuesday, Thanksgiving Day und Christmas Day
Eintritt: 22$ pro Erwachsener (AAA Discount $19,50) Jungendliche $8 - Kinder $5
Beschreibung: Die Oak Alley Plantage ist eine historische Plantage am Westufer des Mississippi River, in der Gemeinde Vacherie, St. James Parish, Louisiana, Die Plantage ist bekannt für die lange Allee. Eine doppelte Reihe von Virgina-Eichen von etwa 240 Meter Länge wurden im frühen 18. Jahrhundert, lange bevor das heutige Haus von Sklaven gebaut wurde, gepflanzt.

Die Baumallee verläuft zwischen dem Haus und dem Fluss. Das Anwesen wurde zum National Historic Landmark ernannt.
Unterkünfte: Cottages auf dem Anwesen
Highlight: Oak Alley
Akivitäten: Haustour, Freilichtmuesum
Webseite: Offizielle Webseite der Plantage
in der Nähe: New Orleans, Laura Plantation

   Sklavenunterkünfte