VIRGINIA - MOTHER OF PRESIDENTS  
  Hauptstadt: Richmond
 Beiname: Mother og Presidents
 Zeitzone: Eastern Standard Time
 Highlights: Virginia Beach, Arlington, Shenandoah-Nationalpark
 Höchster Berg: Mount Rogers
 Einwohner: ca. 85. Mio
 Nachbarstaaten: Noth Carolina, West Virginia, Kentucky, Maryland

Virginia, offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der zu den Südatlantik Staaten gehört.

1788 war Virginia der 10. Staat, der die Verfassung der USA anerkannte. Die Hauptstadt Virginias ist Richmond mit ca. 205.000 Einwohnern. Die größte Stadt ist Virginia Beach.

Acht ehemalige US-Präsidenten stammen aus Virginia, daher wird der Staat oft “Mother of the Presidents” genannt.

Die 8 US Präsidenten aus Virginia

  • William Henry Harrison, Präsident der USA
  • Thomas Jefferson, Präsident der USA
  • James Madison, Präsident der USA
  • James Monroe, Präsident der USA
  • Zachary Taylor, Präsident der USA
  • John Tyler, Präsident der USA
  • George Washington, Präsident der USA
  • Woodrow Wilson, Präsident der USA

Virginia liegt an der Atlantikküste. Im Norden bilde der Potomac River die Grenze zu Washington D.C. und Maryland. Im Süden grenzt Virginia an North Carolina und Tennessee. Kentucky und West Virginia sind auf der Westseite der Appalachen zudem direkte Nachbarstaaten.
Im westlichen Teil des Staates befindet sich der höchste Berg Virginias, das ist der 1746 Meter hohe Mt. Rogers, in den Appalachen dort befindet sich auch der Shenandoah-Nationalpark.

Nationalparks:

  • Shenandoah Nationalpark

National Monuments:

  • Booker T. Washington National Monument
  • Fort Monroe National Monument
  • George Washington Birthplace National Monument